Leitbild unserer Schule

Es ist unser Ziel, die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen zu selbstständigen, sozial handelnden Persönlichkeiten zu erziehen und ihnen die notwendigen Kompetenzen zu vermitteln, um die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen zu bewältigen.Erziehung setzt vertrauensvolles Miteinander voraus. Ohne Bindung entsteht keine Bildung. Unsere Lehrer und Erzieher sehen sich nicht nur als Wissensvermittler, sondern auch als menschliche Ansprechpartner.

Zusammenhalt und Rücksichtnahme sind für das Leben in der Gemeinschaft unseres Landschulheimes grundlegend.

Wir stehen für eine Erziehung zu

VERANTWORTUNGSBEWUSSTSEIN,
TOLERANZ und
WELTOFFENHEIT.

LSHLuftbild2010b
Lesen Sie mehr

7 x Umweltschule – eine Auszeichnung für das LSH Wiesentheid

umweltschule16

Dem Gymnasium Steigerwald-Landschulheim Wiesentheid (LSH) wurde zum siebten Mal hintereinander die Auszeichnung “ Umweltschule in Europa/ Internationale Agenda 21-Schule für das Schuljahr 2015/16″ verliehen. Die Auszeichnungsveranstaltung fand im Melanchthon-Gymnasium in Nürnberg statt. Entgegennehmen durfte die jährlich verliehene Auszeichnung, Matthias Mann aus den Händen der Bayerischen Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz, Frau Ulrike Scharf.
Das Wiesentheider Gymnasium bewarb sich mit den zwei Themenschwerpunkten, Ressourcen: Umgang mit Plastik und Natur erleben. Im ersten Handlungsfeld erarbeiteten Schüler unterschiedlicher Klassenstufen den Umgang mit Plastik in verschiedenen Projekten. Auch nahmen Schüler der Unterstufe an der Landkreisaktion „Tour de Müll“ teil...

Lesen Sie mehr

Advents- und Weihnachtskonzert des Gymnasiums Wiesentheid

weihnachtskonzert16
•••

Plakat als pdf-Datei zum download:

Einladung Weihnachtskonzert

Lesen Sie mehr

Onlinehilfe LSH – Allgemeiner Elternsprechtag am Freitag, 9.12.2016

lshkom2
Liebe Eltern,

gerne können Sie für diesen Eltern-Lehrer-Sprechtag unsere digitale Anmeldung lsh.kom nutzen. Diese finden Sie als Link auf unserer Homepage www.lsh-wiesentheid.de oder direkt unter www.lsh-wiesentheid.de/lsh.kom/login.php. Mit lsh.kom werden Onlinebuchungen von Sprechterminen für den Elternsprechtag ermöglicht, sofern eine E-Mail-Adresse im Sekretariat hinterlegt wurde.
Die einzelnen Schritte der Online-Buchung finden Sie ebenfalls als Link auf unserer Homepage.

Die Online-Buchungen können nur im folgenden Zeitraum erfolgen:
Beginn: Freitag 2.12.2016 14:00 Uhr
Ende: Mittwoch 7.12.2016 22:00 Uhr
Die Sprechzeit ist jeweils auf 7 Minuten begrenzt. Bitte bedenken Sie beim Eintragen, dass Sie Zeiträume einplanen um von einem Termin zum anderem gelangen zu können...

Lesen Sie mehr

Abfischen im Schulbiotop Werdsee

Bei nasskaltem Wetter zappelten viele Fische im Netz. Der Angelverein ASV Petri Heil Schweinfurt 1923 e.V. fischte in Wiesentheid mit Unterstützung von Schülern der 6. Klassen des Gymnasiums Steigerwald-Landschulheim Wiesentheid den Werdsee ab. Vorwiegend Schuppenkarpfen, Zander und Rotfedern konnten an Land gezogen werden. Die Schule nutzt den Teich der Marktgemeinde als Schulbiotop und so präsentierten die Schüler und Schülerinnen mit ihren Lehrern der lokalen Bevölkerung in Schaubecken die vielfältige Unterwasserwelt. Ausgerüstet mit Keschern und Eimern suchten die Schüler nach den unterschiedlichen Wasserlebewesen. Neben fünf verschiedenen Fischarten konnten auch fast handtellergroße Signalkrebse und Seefrösche gezeigt werden...

Lesen Sie mehr

Treffen zum Rückblick auf die Sozialpraktikumsfahrt des LSH 2016 (Wien)

wienslider

Am vergangenen Mittwochabend trafen sich wie jedes Jahr zu diesem Termin die Teilnehmer der Sozialpraktikumsfahrt 2016 im Forum des LSH.
Der Anlass dieses Nachtreffens ist Reflektion, Rückblick und Vorschau zugleich – die beteiligten Schüler der letztjährigen zehnten Jahrgangsstufe aus dem sozialwissenschaftlichen Zweig verbrachten einen netten Abend mit den erwachsenen Gästen aus den Mainfränkischen Werkstätten in Kitzingen (diesmal teilweise begleitet von deren Eltern) mit freien Getränken und leckerem Essen aus der Schulküche und einer Fotoshow der 6-tägigen Reise nach Wien.
Eingeladen waren auch die Eltern der jetzigen 10. Klasse WSG-S, um das Projekt „Klassenfahrt mit behinderten Gästen“ vorzustellen und hierzu mögliche Fragen zu beantworten.

Lesen Sie mehr

Halloween-Party der SMV für die Unterstufe

Wie jedes Jahr haben unsere (neuen) Schülersprecher Tobias Rückel und Benedikt Schwarz (beide Q 11) zusammen mit unseren bewährten Tontechnikern Florian Göpfert (10 b) und Johannes Jungkunst (Q 11) keine Mühen gescheut, um unseren Unterstufenschülern einen spannenden und bunten Halloween-Abend zu ermöglichen, an dem unsere jungen Schüler ihre kreativen und lustigen Maskeraden präsentieren konnten. Herzlichen Dank von den Verbindungslehrern (Eva Burkard und Axel Weiß) an alle beteiligten Schüler für ihr freiwilliges Engagement !

Lesen Sie mehr

Wettbewerb „Learn Support Refugees“ des Landesschülerrats

Die SMV unserer Schule hat den Wettbewerb „Learn Support Refugees“ des Landesschülerrats unterstützt und dafür diese Urkunde des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus bekommen. Herzlichen Glückwunsch !

urkundelsrrefugees

http://www.lsh-wiesentheid.de/verantwortungsbewusstsein-toleranz-und-weltoffenheit-begegnung-der-kulturen-am-lsh/

Lesen Sie mehr

Deutsch-ukrainischer Schüleraustausch im Zeichen digitaler Medien

Ein wenig blass um die Nase nach der 24-stündigen Busreise standen am 5. Oktober elf ukrainische Schülerinnen und Schüler und ihre beiden Lehrerinnen vor dem Gymnasium Steigerwald-Landschulheim in Wiesentheid und freuten sich, endlich bei ihren Gastgebern angekommen zu sein, wo zu Hause in den Familien erst einmal ein warmes Mittagsessen auf sie wartete.

Lesen Sie mehr

Unterricht im Keller eines urzeitlichen Vulkans

Geographiekurse der Oberstufe auf Exkursion in der Oberpfalz

Lesen Sie mehr

25 Jahre Schüleraustausch des Gymnasiums Steigerwald-Landschulheim Wiesentheid mit dem F.X. Šaldy-Gymnasium in Liberec/Tschechien

Miteinander leben – voneinander lernen: dies war das Motto des diesjährigen Schüleraustausches unseres Gymnasiums mit seiner tschechischen Partnerschule, dem F.X: Šaldy Gymnasium in Liberec (Tschechien). Die Partnerschaft – die erste von vier Schulpartnerschaften – besteht nunmehr seit 25 Jahren und gehört somit zu den festen Institutionen am Steigerwald-Landschulheim.
Am 05. Oktober startete eine Gruppe von 21 Schülerinnen und Schülern der 9. Jahrgangsstufe in Begleitung der Lehrkräfte Sigrid Stahl und Markus Henneberger ins tschechische Liberec, wo sie von ihren Austauschpartnern und deren Familien in Empfang genommen wurden. Die tschechischen Schüler lernen seit geraumer Zeit intensiv Deutsch mit dem Ziel, das deutsche und das tschechische Abitur an ihrer Schule zu absolvieren...

Lesen Sie mehr

Junge Forscherin gewinnt Superpreis 2016 im Wettbewerb “Experimente Antworten“

Steigerwald-Landschulheim†Wiesentheid, Preistr‰ger des Superpreis 2016, Experimente antworten

Jährlich vergibt das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Auszeichnungen für die Teilnehmer am Landeswettbewerb „Experimente antworten“. Dabei können junge Forscher der 5.-10. Jahrgangsstufen ihre Fähigkeit unter Beweis stellen, experimentelle Fragestellungen zu lösen und ihre Beobachtungen und Interpretationen überzeugend zu dokumentieren. Von den 3400 eingereichten Arbeiten 2016 wurden vergangenen Freitag im Deutschen Museum in München 54 Preisträger mit dem „Superpreis“ ausgezeichnet. Über einen Superpreis durfte sich auch die Schülerin Hanna Bauer des Gymnasiums Steigerwald-Landschulheims Wiesentheid freuen, die an allen drei Runden des Wettbewerbes mit besonderer Ausdauer, Kreativität, Forschergeist und herausragendem Erfolg teilgenommen hat...

Lesen Sie mehr

Empfang der tschechischen Gastschülerin beim Wiesentheider Bürgermeister

Am Freitag, den 07.10.2016 hatte der Wiesentheider Bürgermeister Dr. Werner Knaier die diesjährige tschechische Gastschülerin unseres Gymnasiums, Gabriela Ducháčková, ins Rathaus eingeladen. Die 17jährige Schülerin aus Jablonec nad Nissou in der Nähe von Liberec besuchte bisher unsere Partnerschule in Liberec, das F.X. Šaldy Gymnasium. Für ein Schuljahr lebt sie nun bei uns im Internat und fühlt sich nach eigener Aussage schon sehr wohl unter ihren Mitschülerinnen und Mitschülern der 11. Klasse. Sie möchte während des Gastschuljahres ihre Deutschkenntnisse verbessern, unseren fränkischen Heimatraum und Deutschland kennen lernen und vor allem viele neue Freunde finden.

Foto – v.l.n.r.: Wolf-Dieter Gutsch, Gabriela Ducháčková, Dr. Werner Knaier, Harald Godron

Der Bürgerme...

Lesen Sie mehr