Leitbild unserer Schule

Es ist unser Ziel, die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen zu selbstständigen, sozial handelnden Persönlichkeiten zu erziehen und ihnen die notwendigen Kompetenzen zu vermitteln, um die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen zu bewältigen.Erziehung setzt vertrauensvolles Miteinander voraus. Ohne Bindung entsteht keine Bildung. Unsere Lehrer und Erzieher sehen sich nicht nur als Wissensvermittler, sondern auch als menschliche Ansprechpartner.

Zusammenhalt und Rücksichtnahme sind für das Leben in der Gemeinschaft unseres Landschulheimes grundlegend.

Wir stehen für eine Erziehung zu

VERANTWORTUNGSBEWUSSTSEIN,
TOLERANZ und
WELTOFFENHEIT.

LSHLuftbild2010b
Lesen Sie mehr

Onlinehilfe LSH – Allgemeiner Elternsprechtag am 03.05.2017

lshkom2
Liebe Eltern,

gerne können Sie für diesen Eltern-Lehrer-Sprechtag unsere digitale Anmeldung lsh.kom nutzen. Diese finden Sie als Link direkt unter
www.lsh-wiesentheid.de/lsh.kom/login.php.
Mit lsh.kom werden Onlinebuchungen von Sprechterminen für den Elternsprechtag ermöglicht, sofern eine E-Mail-Adresse im Sekretariat hinterlegt wurde. Die einzelnen Schritte der Online-Buchung finden Sie ebenfalls als Link auf unserer Homepage.

Die Online-Buchungen können nur im folgenden Zeitraum erfolgen:
Beginn: Freitag 28.04.2017 – 14:00 Uhr
Ende: Dienstag 02.05.2017 – 22:00 Uhr
Die Sprechzeit ist jeweils auf 7 Minuten begrenzt. Bitte bedenken Sie beim Eintragen, dass Sie Zeiträume einplanen um von einem Termin zum anderem gelangen zu können...

Lesen Sie mehr

FROHE OSTERN – wünschen die Mitarbeiter, das Lehrerkollegium und die Schulleitung des LSH

Ganz herzliche Osterferiengrüße aus dem Gymnasium Wiesentheid


image1

(Foto: Wolfram Walter)

Lesen Sie mehr

Dr. Grunewald mit Schülern des LSHs

In seiner gleichermaßen anschaulichen wie humorvollen Art gibt Herr Dr. Grunewald Einblicke in die Arbeitswelt eines Radiologen und Nuklearmediziners. Mit interessanten Beispielen und großem Fachwissen gewährt der Referent einen facettenreichen Einblick in die Anwendung von radioaktiver Strahlung in der Medizin. Dabei stellte er viele Verknüpfungspunkte zum physikalischen Wissen der Schülerinnen und Schüler her.

Mit seiner Begeisterung f...

Lesen Sie mehr

11.-Klässler zu Besuch in der Stadt der Banken

Frau Stoilick von der EZB

Am 8. März 2017 trafen sich die Schüler der Wirtschaft und Recht-Kurse von Herrn Rösel und Herrn Kirch aus der Q11, und das W-Seminar „Marketingkonzepte“ unter der Leitung von Herrn Kirch um 8 Uhr am Buswendeplatz vor dem Gymnasium Steigerwald-Landschulheim Wiesentheid. Der Bus fuhr in die Bankenmetropole Frankfurt zur Europäischen Zentralbank, kurz EZB. Als wir nach einer zweistündigen Busfahrt in Frankfurt ankamen, stieg die Aufregung und die Neugierde, was uns wohl erwarten würde. Nachdem wir alle am Eingang kontrolliert und unsere Taschen durchleuchtet waren, konnte die Führung durch die EZB endlich losgehen. Aber nicht für alle! Drei Schülern, die nicht im Voraus als Besucher in der EZB angemeldet wurden, wurde der Eintritt in die Bank der Banken verwehrt...

Lesen Sie mehr

Chronik des LSH (aktualisiert 4/2017)

Tafel/Chronik LSH RZ 2017

Lesen Sie mehr

Das grüne Klassenzimmer des LSH – der Werdsee im Spiegel der Jahreszeiten 3/17 (mit Audioaufzeichnung)

März 2017

Ein warmer, sonnenreicher März ist zu Ende gegangen. Die Pflanzenwelt explodierte regelrecht im Auwald.

Nachdem die Märzenbecher abgeblüht sind, schiebt sich der 2. Blütenpflanzenaspekt durch die aufgewärmte Erde. Neben dem lila-weißen hohlen Lerchensporn breitet sich ein lückiger Teppich des gelben Windröschens aus. Der typische Frühlingsgeophyt ersetzt im feuchteren Auwald das bekanntere Buschwindröschen.

Dieses massenhafte Auftreten der genannten Blütenpflanzen sichert vielen Insekten wie Wildbienen und Hummeln die erste Nahrung. Jetzt zu Beginn des Frühlings sind die Hummelköniginnen unterwegs, sie legen in ihren Erdnestern erste Vorräte an.

Die nächste Welle der Zugvögel hat den Auwald erreicht. Das Vogelkonzert läutet den Frühling ein...

Lesen Sie mehr

Freundschaft ist … Bunt!

47. Internationaler Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken

Ja, die entstandenen Bilder waren wirklich bunt und stark!

Unsere 6. und 8. Jahrgangsstufe haben sich beim diesjährigen Malwettbewerb zum Thema:
„Freundschaft ist … Bunt“ mit viel Freude, großem Engagement und Ausdauer beteiligt.
Bei diesem Thema konnte jeder etwas erzählen und zum Ausdruck bringen, denn die Wichtigkeit und Notwendigkeit von Freundschaft und Kameradschaft spürt man in jedem Lebensabschnitt. Unsere Schüler haben wunderbare Bilder gemalt und gezeichnet und wir waren wirklich beeindruckt!

Lesen Sie mehr

Der LSH Fitnessraum

Das Steigerwald-Landschulheim verfügt über einen gut ausgestatteten Fitnessraum, der sowohl Internatsschülern als auch externen Schülern zur freien Benutzung offen steht. Im Fitnessraum befinden sich mehrere Langhanteln und mehrere Sätze Kurzhanteln, ein doppelter Zugturm, eine Multipresse, eine Beinpresse, zwei Power-Racks, eine Butterfly-Maschine, eine Scottbank, je eine Bauch-, Rücken- und Wadentrainingsmaschine, eine Bankdrück-Bank mit Beinstrecken-und Beinbeugengerät, mehrere Trainingsbänke und Kästen, ein Box-Sack, ein Medizinball, mehrere Sandsäcke und eine Faszienrolle. Außerdem liegen mehrere Trainingsbücher und –hefte zum Nachschlagen und Schmökern bereit...

Lesen Sie mehr

Amphibien hautnah

Im Rahmen ihres Natur und Technik-Unterrichtes besuchte die Klasse 6a mit ihrer Bio-Lehrerin, Nicola Dahmen den Amphibienzaun an der Reupelsdorfer Straße. Mit dem Ziel, die Amphibien auf ihrer Wanderung zum Laichgewässer hautnah zu erleben, starteten die Schüler/Innen „bewaffnet“ mit Handschuhen und Eimern in Richtung Reupelsdorf. Die morgendliche Kontrolle am „Krötenzaun“ bestand darin, die eingegrabenen Eimer am etwa 300 m langen Zaun nach Amphibien abzusuchen, sie anschließend über die Straße zu tragen und im Weiher wieder frei zu lassen.

Lesen Sie mehr

Faszinierende Eindrücke aus dem „Gelobten Land“

Wiesentheider Gymnasiasten besuchten ihre israelischen Austauschpartner in Jerusalem

Am Mittwoch, den 22.02.2017, ging es früh morgens für 16 Schüler der elften Klasse des Gymnasium Steigerwald Landschulheim Wiesentheid und ihre zwei Begleitlehrer, Sigrid Stahl und Harald Godron, für 13 Tage nach Israel. Die Gruppe besuchte ihre Austauschpartner aus der Mae Boyer Highschool Jerusalem, die im vergangenen Sommer für zwölf Tage hier in Unterfranken zu Gast waren.

Lesen Sie mehr

Herzlichen Dank!

Für Ihren zahlreichen Besuch und Ihr Interesse an unserem Infotag am vergangenen Sonntag!

Ein großes Dankeschön auch an den Elternbeirat, der sich zu diesem Anlaß besonders engagiert eingesetzt hat, an die Eltern, die Schüler/innen zur Veranstaltung gefahren haben („Fahrdienst“) und an die Eltern, die Kuchen gebacken haben.

Herzlichen Dank an die vielen Schüler, die diesen Nachmittag bereichert haben:
• Die Tutoren
• 5. Klasse – Sketch / Musikklasse
• 8. Klasse – Schüler in Aktionsgruppen / Chemie und Betreuung der 4.Klässler
• Die SMV und unsere Schülersprecher
• Das Licht- und Tontechnik Team
• Die Basketballer (5. – 11. Klasse)
• Die Internatsschülerinnen, die im Speisesaal bedient haben
• Die Mitglieder des Chors
• Rebekka Möhringer (10. Kl...

Lesen Sie mehr

Willkommen zu unserer Infoveranstaltung für die neue 5. Klasse am kommenden Sonntag, 19. März 2017 – Beginn: 14 Uhr

 

Lesen Sie mehr