Herzlichen Glückwunsch an den Abiturjahrgang 2016

AbiturBeitragsbild

122 Schülerinnen und Schüler haben das große Ziel Abitur erreicht. Darunter können sich 23 Abiturientinnen und Abiturienten über eine 1 vor dem Komma freuen. Bereits am Donnerstag, 23.06.2016, wurden diejenigen Abiturienten in einer Feierstunde im historischen Pfarrsaal in Wiesentheid geehrt, die in der schriftlichen Abiturprüfung oder im Kolloquium die Höchstzahl von 15 Punkten erreichten.

Neben den Laudatoren beglückwünschten auch Vertreter aus Politik und Wirtschaft die Abiturientinnen und Abiturienten und überreichten Präsente ihrer Gemeinde bzw. Institution.
Ein festlicher Gottesdienst, der von Lehrern, Abiturienten und Eltern sowie musikalisch vom Schulchor und Solisten gestaltet wurde, eröffnete die Feierlichkeiten anlässlich der Vergabe der Abiturzeugnisse. 
In der festlich geschmückten Steigerwaldhalle in Wiesentheid begrüßte im Anschluss StD Markus Henneberger, der auch durch den offiziellen Teil des Abends führte, die Abiturientinnen und Abiturienten, die mit Eltern, Geschwistern und Freunden erschienen waren. Der Wiesentheider Bürgermeister Dr. Werner Knaier sprach Grußworte und Schulleiter OStD Hilmar Kirch hielt die Abiturrede. Mit einigen statistischen Werten und mit persönlichen Gedanken wartete der Oberstufenkoordinator StD Franz Huber auf, bevor als Höhepunkt des Abends die Abiturzeugnisse an die Abiturientinnen und Abiturienten überreicht wurden. Dabei traten diese, von ihrer jeweiligen Lieblingsmusik begleitet, zur Bühne vor. Buchpreise erhielten zudem alle Abiturientinnen und Abiturienten, die eine 1 vor dem Komma hatten sowie Sachpreise für die besten Leistungen im Fach Deutsch und Mathematik. Schülersprecher Moritz Hornung ließ in seiner kurzweiligen Abiturrede prägende Ereignisse der letzten acht Schuljahre Revue passieren und bedankte sich bei Lehrern, Eltern und Freunden, die den Weg zum Abitur begleitet haben.

Folgende Schülerinnen und Schüler haben das Abitur erfolgreich abgelegt:

Amtmann Veronika, Angler Dominic, Appel Christiane, Ateah Nadine, Badewitz Linda, Bäuerlein Benedikt, Bari Nicolas, Bauer Julian, Belz Magdalena, vom Berg Alina, Bergmann Elena, Biberger Lea, Binder Kathrin, Bradel Maximilian, Breder Kai, Deufel Astrid, Dietz-Röthlingshöfer Helena, Dümmler Lisa, Dürr Luisa, Endres Jonas, Ettl Christian, Fellner Florian, Fernes Daniel, Frank Carolin, Freund Antonia, Friedmann Anna, Gebhardt Tamara, Gerauer Kathrin, Geus Kilian, Glaser Paul, Götz Lisa, Graf Nicolas, Gruß Niklas, Guldi Hannah, Hack Kerstin, Häberlein Florin, Hahn Maximilian, Hammerbacher Selina, Hartmann Annika, Haus Sebastian, Helm Yannik, Helmer Martin, Herbig Kristin, Herbst Lara, Herrmann Jasmin, Herzog German, Heusinger Vera, Höfer Iris, Högner Tobias, Höhn Fabian, Holzmann Linus, Hoos Georg, Hornung Moritz, Hüttner Paul, Jäger Janik, Janko Verena, Kaiser Sandra, Karputova Simona, Kaulfuss Alexander, Kleinlein Tobias, Klug Melissa, König Niklas, Krapf Christina, Kunkel Carolin, Lackinger Heiko, Leicht Marina, Lorey Antonia, Maier Kristin, Maul Sabine, Meiners Svenja, Metzger Roman, Meyer Robin, Michaelis Tristan, Möhringer Lukas, Möhringer Philipp, Müller Caroline, Naaß Nadine, Oestreicher Maximilian, Omert Jonas, Ott Leopold, Passargus Max, Peker Cigdem, Pichler Olivia, Pinsker Julius, Rehm Fiona, Richard Sofia, Riedel Maximilian, Römmelt Tabea, Roth Magdalena, Ruppert Leonie, Ruppert Niklas, Schättler Alexander, Schaffroth Vanessa, Schilling Tamara, Schmidt Sebastian, Schmiedel Hanna, Schneider Hanna, Schoon Marieke, Schorr Bastian, Schraud Laura, Schröder Angelina, Schröter Katharina, Schubert Philipp, Schug Dorothea, Seufert Janna, Sperling Stefan, Stier Michael, Storath Alina, Theobald Klara, Troglauer Lea, Trost Anna, Uhl Philipp, Wagner Stefan, Weber Marco, Weber Marie-Christin, Weid Katharina, Weigand Melissa, Weisenberger Sinone, Wenner Julia, Wenner Selina, Werbinek Philipp, Zapf Selina

(Text: F. Huber
 / Foto: E. Halbritter
)