Faszinierende Einblicke vom „Gelobten Land“

Gruppenbild Israel

Wiesentheider Gymnasiasten auf Schüleraustausch in Israel

Bereits zum dritten Mal Israel fand vom 04.02.2016 bis zum 15.02.2016 der Schüleraustausch zwischen dem Gymnasium Steigerwald Landschulheim Wiesentheid und der Mae Boyar High School in Jerusalem statt. Wie im vergangenen Schuljahr machte sich eine Gruppe von 18 Schülerinnen und Schülern der 10. bzw. 11. Klasse in Begleitung der Lehrkräfte Ansgar Freking und Sigrid Stahl zu der 11-tägigen Studienfahrt nach Israel auf.

Im Vorfeld der Austauschfahrt waren die Schülerinnen und Schüler durch eine Führung im Shalom-Europa-Zentrum/Würzburg, aber auch durch Recherchen zu verschiedenen israelspezifischen Themen auf das Gastland vorbereitet worden.
Am Donnerstag, den 04.02. ging es dann endlich los ins „Gelobte Land“. Nach einer mehrstündigen Fluganreise wurden die Teilnehmer gegen Abend von ihren Austauschpartnern in Jerusalem freudig in Empfang genommen – man kannte sich schließlich schon vom Besuch der israelischen Schülerinnen und Schüler in Wiesentheid im Juli 2015. Nach einem Wochenende in den Gastfamilien fand ein umfangreiches Programm statt: eine Stadtführung in Jerusalem, ein Besuch der Gedenkstätte Jad Vashem, eine Fahrt nach Tel Aviv und Jaffa sowie eine zwei-Tages-Tour in die Wüste mit Besichtigung der „Herodesfestung“ Massada und dem obligatorischen Bad im Toten Meer. Außerdem fanden viele weitere gemeinsame Aktivitäten mit den Austauschpartnern statt.
Am Morgen des 15.02. musste – für die meisten viel zu schnell – schon wieder Abschied genommen werden. Was bleibt sind unzählige Erinnerungen an ein faszinierendes Reiseland und an herzliche Kontakte zu neuen Freunden.

Gruppenbild Israel

Nun stehen die Planungen für den nächsten Austausch an – im Juli soll die nächste Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Mae Boyar High School nach Wiesentheid ans Gymnasium kommen.
Damit kann dann die für die Jugendlichen beider Schulen so wichtige Austauschbegegnung erfolgreich fortgesetzt werden.

Text: Sigrid Stahl
Bild (Jonas Schellhorn): Gruppenfoto der Austauschgruppe in Israel