Teilnahme des LSH am Festzug „1100 Jahre Wiesentheid“ • Impressionen

Am Sonntag fand der historische Festzug anlässlich der 1100-Jahr-Feier Wiesentheids statt.
60 Gruppen beeindruckten mit insgesamt 1000 Teilnehmern und Teilnehmerinnen und ihren Wägen und Kostümen die Zuschauer*innen. Eine von diesen 60 Gruppen stellte das Gymnasium Steigerwald-Landschulheim Wiesentheid. Sowohl die Darsteller*innen des Musiktheaters „Eleonore“, als auch die Schulleiter vertraten das LSH in historischen Kostümen. Schulleiter Hilmar Kirch kam als Fürst und sein Stellvertreter Achim Höfle trat als Kaplan in Erscheinung. Das Wetter spielte auch mit und so konnten alle Teilnehmer*innen den Festumzug und die tolle Atmosphäre genießen.

(Text: Eva Burkard / Fotos: Axel Weiß)

(Fotos: Axel Weiß)