Unterbringung

Mädchen und Jungen sind getrennt nach Wohnbereichen untergebracht, in denen sie jeweils von einer Gruppenerzieherin/einem Gruppenerzieher betreut werden.

Bis zu Jahrgangsstufe 10 sind, Vollbelegung vorausgesetzt, Vierbettzimmer obligatorisch.

In der Oberstufe erfolgt die Unterbringung in geräumigen Dreibettzimmern,
bei den Mädchen ab der Jahrgangsstufe 12 in Zweibettzimmern.