Kooperation mit der Von-Pelkhoven-Schule in St. Ludwig

Seit einem halben Jahr verbindet unsere Schule eine noch junge Kooperation mit der Von-Pelkhoven-Schule, einer heilpädagogischen Einrichtung des Antonia-Werr-Zentrums in St. Ludwig bei Kolitzheim.

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit freuten sich acht Schülerinnen der 10. und 11. Klasse des LSH, am Montag, den 8. April, sechs junge Mädchen aus St. Ludwig bei uns begrüßen zu dürfen. Mit viel Engagement hatten Pauline Ronge und Helena Stöcker (beide Q11) extra für unsere Gäste einen schwungvollen Tanz kreiert, der dann auch gemeinsam mit den beiden Lehrkräften, Schwester Beatrix vom Kloster Oberzell und Veronika Finkel vom LSH, in der Sporthalle mit Schwung und guter Laune einstudiert wurde. Nach dieser Aktion konnten sich die beteiligten Schülerinnen noch in einer gemütlichen Runde bei anregenden Gesprächen austauschen. Unser Dank gilt Pauline und Helena für die Einstudierung des Tanzes, der Wirtschaftsleitung für die Bereitstellung von Gebäck und Getränken, insbesondere aber Schwester Beatrix und Herrn Roland Schneider, dem Schulleiter der Von-Pelkhoven-Schule, die dieses Treffen erst möglich gemacht haben. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Unternehmungen in Wiesentheid und St. Ludwig!

Veronika Finkel