Musiktheater

Hallo!
Wir sind schon seit der fünften bzw. sechsten Klasse beim Musiktheater und jedes Jahr ist es immer wieder eine große Freude dabei zu sein. Wir beginnen jedes Jahr mit typischen Schauspiel-und Gesangsübungen, um Stimme und Körpersprache zu trainieren, bis Frau Semle die ersten Szenen mitbringt. Von da an wärmen wir uns jedes Mal etwa 15 Minuten auf und spielen anschließend die Szenen mit verschiedener Besetzung durch.

Abebi (Emilie Rehberger, 8a) und ihre Familie auf der Flucht vor Grenzpolizisten

Abebi (Emilie Rehberger, 8a) und ihre Familie auf der Flucht vor Grenzpolizisten

Traditionell werden vor den Pfingstferien die Rollen verteilt, wir lernen über die Ferien die Texte und dann beginnen die ganz „ernsten“ Proben. Schließlich gibt es jedes Jahr die intensive Probenwoche im Juli, zusammen mit der Musiktheaterband und der Licht- und Tontechnikgruppe unter der Leitung von Herrn Semle. Dabei werden letzte Feinheiten eingeübt, aber vor allem wächst die ganze Gruppe so richtig zusammen. Das abschließende Highlight sind die vier Aufführungen, die immer sehr gut besucht und erfolgreich sind.
Gina Wenner (8a), Lilly Barnhart (8b), Emilie Rehberger (8a)